Rommelsbacher Gusto RCS 1207 Raclette Grill im Test
Leistung: 1200 Watt80%
Grillfläche: 866,25 cm²75%
Anzahl Pfännchen: 895%
Preis:76%
Hitzeverteilung:90%
83%Gesamtwertung

Produktdaten:

  • Heizleistung 1200 Watt
  • Stufenloser Temperaturregler
  • Naturstein-Grillplatte, kratzfest, mit Saftrinne
  • 8 Schaber aus Kunststoff
  • Auf der Unterseite 8 verstaubare antihaftbeschichtete Pfännchen
  • Zerlegbarer Grill für optimale Reinigung
  • Hochwertiges Kunststoffgehäuse mit Edelstahlelementen
Für 89,99 € bei Amazon kaufen

Kratzfeste Naturstein-Grillplatte

Der Steingrill RCS 1207 hat – wie der Name schon sagt – anstatt einer klassischen anithaftbeschichteten Metallplatte eine Natursteinplatte. Diese hat zwar den Nachteil, dass sie länger zum Anwärmen braucht, jedoch nach der Aufwärmphase die Temperatur konstant hält und somit das Fleisch gleichmäßig angebraten werden kann.

Wer den Grill einige Minuten vor Essensbeginn aufheizt, der kann über das kleine Manko der längeren Aufwärmzeit ruhig hinwegsehen und hat dafür ein besseres Bratergebnis der Fleischstücke. Zudem kann die Platte gegen Ende des Raclettegenusses als Wärmeplatte verwendet werden, denn diese behält die Hitze noch lange nach dem Ausschalten, wohin gegen Metallplatten sofort auskühlen.

Es empfiehlt sich bei der Natursteinplatte das Fleisch eventuell mit Meersalz direkt auf der Platte zu würzen. Nicht nur der Geschmack des Fleisches wird hervorgehoben. Das grobkörnige Meersalz nimmt überschüssiges Fett und Saft auf und die Steinplatte lässt sich anschließend besser reinigen. Die zusätzliche Saftrinne vereinfacht dies zusätzlich.

Praktische Reinigung und Verstauung

Der Rommelsbacher Steingrill lässt sich perfekt reinigen. Er ist im Gegensatz zu anderen Raclettegrills komplett zerlegbar. Steinplatte, Grillstäbe, Pfännchenplatte und Untergestell lassen sich auseinandernehmen und so einzeln reinigen. Es muss nicht mit Kinderhänden gearbeitet werden um auch die Pfännchenebene mit einem Lappen zu erwischen, wie das bei den meisten anderen Raclettegrills der Fall ist.

Die tolle Reinigungsmöglichkeit dieses Grills lässt Hausfrauenherzen definitiv höher schlagen. Außerdem verfügt der Grill über ein Verstauungssystem für die 8 Pfännchen an der Unterseite. Die Pfännchen sind im Übrigen auch antihaftbeschichtet, sodass sich die Speisen leicht lösen lassen. Mit Hilfe der mitgelieferten Schaber sollte dies dann ohnehin kein Problem mehr sein.

Stufenlose Temperaturregelung

Die Heizleistung des RCS 1207 liegt mit 1200 Watt im oberen Durchschnitt, was ein schnelles Anbraten gewährleistet. Dies ist deshalb wichtig, dass das Fleisch saftig bleibt und nicht austrocknet. Die Stufenregulierung ist wie immer dann praktisch, wenn man z.B besonders bei Vegetariern auch Gemüse braten (siehe auch Einkaufsempfehlung > Gemüse und Beilagen) möchte, was nicht ganz so viel Hitze benötigt oder eine kleine Essenspause einlegen möchte.

Fazit zum Rommelsbacher Gusto RCS 1207:

Durch die hohe Heizleistung, den stufenlosen Temperaturregler, die Natursteingrillplatte und das ausgeklügelte Reinigungssystem ist der Preis des Rommelsbacher RCS 1207 durchaus gerechtfertigt. Sie bekommen ein sehr hochwertiges Gerät für einen adäquaten Preis.

Für 89,99 € bei Amazon kaufen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.